Galerie

PONGS online: Wort+Welt und PROJEKTKOMPLEX.NET liefern neues Web des Weltmarktführers für Visual Marketing Textilien

Nach erfolgreichem Friendly User Test wird der Launch des neuen Kundenserviceportals der PONGS Unternehmensgruppe planmäßig am 16. März stattfinden. Geschäftsführung kündigt weitere Ausbaustufen bis hin zur online-Warenwirtschaft an. 

PONGS.de: Ab dem 16.3. mit vier Unternehmen, fast 200 Seiten Inhalt und über 800 Produkten in Tausenden Varianten online.

Düsseldorf, Stadtlohn, den 9. März 2009 – Zum Abschluss des „Friendly User Tests“ des neuen Kundendienstportals www.PONGS.de (online ab 16. März 2009), das die Düsseldorfer New Media-Berater Sebastian Paulke, http://www.wortundwelt.de und Stefan Simons, http://www.PROJEKTKOMPLEX.NET auf Basis des OpenSource Frameworks Typo3 realisiert haben, kann aus Sicht des Projektverantwortlichen und Geschäftsführers Bernd Lautenbach von einem vollen Erfolg der online-Strategie der PONGS Gruppe gesprochen werden:

„Das Feedback der Friendly User, also vor allem der Fachverantwortlichen für die entsprechenden Seiten in dem mit 170 statischen und weit über 400 dynamischen Seiten außergewöhnlich Content-starken Portal zeigt, dass es gelungen ist, die enorme Breite des Produkt- und Serviceportfolios für diese online-Publikation angemessen aufzubereiten und darzustellen.“

Dies sei ein wichtiger Meilenstein für das weltweit agierende Unternehmen, so Geschäftsführer Bernd Lautenbach: „Mit diesem Portal haben wir unserer Unternehmensgruppe einen zukünftig immer wichtigeren neuen Kundenservice, Interaktions- und Vertriebskanal eröffnet, der einen wichtigen Beitrag zur Pflege unserer internationalen Kundenbeziehungen ebenso wie zur weiteren Marktentwicklung leisten soll: Mit der Fülle des zur Verfügung gestellten Materials ebenso wie mit den direkten Interaktionsmöglichkeiten bietet dieses Web allen Interessierten und somit auch allen potienziellen Kunden neben viel Inspiration vor allem jede Menge praktische Hilfe durch fachliche Zusatzinformationen, konkrete Beratung und schnellen Zugang zu unseren Ansprechpartnern.“

Das Portal wird diese Woche noch einmal überarbeitet und plangemäß am 16. März unter www.PONGS.de online geschaltet. Im nächsten Schritt werden dann der komplette Produkt-Katalog und sukzessive auch der zugehörige Warenkorb sowie zusätzliche Sprachen wie englisch, russisch, französisch etc. online angeboten werden.

„PONGS.de soll für alle potenziellen und bestehenden Kunden das zentrale Eingangstor zur Produkt- und Servicewelt der PONGS Gruppe werden – vor allem für die Geschäftspartner, die aufgrund geographischer Entfernung oder der Zeitverschiebung eine online-Interaktion bevorzugen,“ so Geschäftsführer Lautenbach.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s