Galerie

„Antennagate“ für Apple im Social Web KEIN Waterloo

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der aktuelle Alterian SM2-Social Media Monitoring-Praxisreport des Düsseldorfer Medienanalysten Sebastian Paulke zeigt anhand des Social Media „Buzz“ über das iPad und das iPhone 4, wie sich mit Social Media Monitoring Strategien für gezieltes „Influencer Marketing“ entwickeln lassen und welche große Bandbreite an Informationen zu Multiplikatoren unter den Konsumenten Instrumente wie SM2 bei richtiger Verwendung liefern können. Weiterlesen

Advertisements
Galerie

Social Media Monitoring-Studie: Marketing im Blindflug? Zweidrittel-Mehrheit der Unternehmen in Deutschland verzichtet auf Social Media Monitoring-Software

Der Mittelstand in Deutschland riskiert laut verschiedener Studien, die Gestaltungshoheit über das eigene Marken- bzw. Unternehmensimage an die Verbraucher im Social Web zu verlieren: 69% der befragten Unternehmen lehnen demnach den Einsatz von Social Media strikt ab, weil die Mechanismen … Weiterlesen

Galerie

Internationale SMM-Marktstudie von Alterian: Deutsche Fußball-Fans Weltmeister im online-Team Support – weltweit am kritischsten äußern sich die französischen Fans

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Laut dem aktuellen Alterian SM2 WM 2010-Report, einer repräsentativen Untersuchung der weltweiten online-Konversationen von Social Media-Nutzern, die mit Alterians SMM-Service SM2 am Abend des 23. Juni durchgeführt wurde, sind die deutschen Fußballfans derzeit Weltmeister in Sachen „Treue zur Mannschaft“! Weiterlesen

Galerie

Neue Social Media Monitoring-Serie von Alterian zur Fußball-WM 2010 verdeutlicht Einsatzfelder, Analysestrategien und Einsichtsmöglichkeiten für Marketiers durch laufende Analysen der WM-Konversationen mit Alterians SMM-Dienst SM2

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Spieg’lein, Spieg’lein an der Wand – ist Müller, Cacau, Poldi oder Klose der beste Fußballer im Land? Die aktuelle WM 2010 Social Media Monitoring-Analyse mit dem SMM-Dienst SM2 von Alterian beantwortet diese Fragen und untersucht, welche Kanäle die Fans im Social Web am intensivsten nutzen, wie sich das Image des Nationalkaders in dieser ersten WM-Woche veränderte und klärt nicht zuletzt auch noch, welcher der deutschen Spieler die Fans am meisten begeistert. Weiterlesen

Galerie

Flugverbot: Airlines mit schwacher Krisenkommunikation im Social Web – Analysen belegen Image- und Marktanteilsgewinne durch Social Media-Aktivitäten

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Während des Flugverbots, das wegen einer Wolke aus Vulkanasche vorletzte Woche den Flugverkehr in Europa fast vollständig zum Erliegen brachte, mussten die Airlines Kundenservice wie nie zuvor leisten: Hunderttausende zusätzlicher Anrufe auf ihren Hotlines, die diesem Andrang nicht gewachsen waren, sorgten für endlose Warteschleifen und zig-Tausende nicht betreuter Kunden. Viele gestrandete Urlauber suchten daher auf anderen Kanälen nach Informationen zum nächstmöglichen Weiterflug, zur Unterbringung bis dahin oder zur Übernahme der Hotel- und sonstigen Kosten des unerwarteten Zwangsufenthalts – und zwar oft vergeblich: Experten berichten, dass nur wenige Airlines im Social Web eine massenweise und doch individuelle Komunikation mit den frustierten Kunden führten und fordern von den Carriern, ihre Social Web-Aktivitäten strategischer auszubauen: Nur so könnten sie zukünftig auch in Ausnahmesituationen schnell, gezielt und konkret über einen Kanal mit Hunderttausenden von Kunden gleichzeitig kommunizieren und verhindern, dass diese aus Ärger zur Konkurrenz wechseln. Weiterlesen

Galerie

Alterian bietet seine SM2 Social Media Monitoring-Services (SMM) jetzt auch auf arabisch an – dank richtungsweisender Sprachtechnologie gleichzeitig für über 30 arabische Nationen!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Durch eine Partnerschaft zwischen dem Social Media Monitoring (SMM) Technologie-Anbieter Alterian und SocialEyez, einer auf Social Media spezialisierten Tochter der Media Watch Middle East, können Marketiers jetzt mit dem arabischen Interface für die Alterian SM2-Lösung soziale Netzwerke in 31 arabischen Ländern monitoren. Damit ist es erstmals möglich, die Kommunikation über Produkte und Marken im arabischen Raum nahezu vollständig zu erfassen und wertvolle Einblicke für das Marketing beziehungsweise für die Themensteuerung im großen, aber doch heterogenen arabischen Sprachraum zu gewinnen. Weiterlesen

Galerie

Studie: Forrester prognostiziert Verdoppelung des Werbe-E-Mailmarktes bis 2012 – Experten sehen Social Media Monitoring als kritischen Erfolgsfaktor

E-Mail bleibt wichtigstes online-Werbemedium der deutschen Wirtschaft, dicht gefolgt von Suchmaschinen- und Social Web-Marketing, so aktuelle Marktstudien. Um in der steigenden Werbe-E-Mailflut jedoch auch weiterhin die erforderliche Beachtung beim Adressaten zu finden, sollten Unternehmen in einem systematischen und kontinuierlichen Prozess … Weiterlesen

Galerie

Marketing 2010: 50% aller Unternehmen betreiben Marketing „auf gut Glück“ – fehlende Integration von Web Analyse- und Marketing-Software begrenzt Performance

Mehr als die Hälfte aller Unternehmen verzichten bisher auf eine systematische Integration von Informationen über das Verhalten ihrer Kunden im Web in das Kundenbeziehungsmanagement, so die Ergebnisse einer aktuellen repräsentativen Umfrage unter weltweit mehr als 1.000 Marketing-Verantwortlichen, die der englische … Weiterlesen

Galerie

Bedrijven overtuigd van nut CRM 2.0 – Koppelen van online en offline data grootste probleem voor bedrijven

Bedrijven zien het nut in van “multichannel customer intelligence”, ook wel CRM 2.0 genoemd, maar zijn nog niet in staat om dit in de eigen omgeving toe te passen. CRM 2.0 is het samenbrengen van online en offline data om een completer beeld te krijgen van de klant(en). Het daadwerkelijk koppelen van offline klantendata met de online data blijkt nog het grootste struikelblok voor de ruim 500 ondervraagde bedrijven. Weiterlesen

Galerie

Studie: Banken setzen auf Kundenpflege im Web 2.0 – ersetzen Facebook-Filialen und automatisierte Kundendialoge bald den freundlichen Berater am Schalter?

Laut des aktuellen „Branchenkompass 2009 Kreditinstitute“ von Steria Mummert wollen deutsche Banken ihre Vertriebsbudgets in 2009 um durchschnittlich 10 Prozent kürzen. Zugleich sollen die Budgets für das Kundenbeziehungsmanagement um 20 Prozent steigen – Automatisierungs- und Standardisierungsstrategien stehen im Vordergrund der … Weiterlesen

Galerie

„Doing more with less“: Studie belegt zunehmende Bedeutung von Marketing Software für den Unternehmenserfolg – Marketing-Module von CRM-Monolithen keine echte Alternative

Laut einer aktuellen Studie der Schweizer Unternehmensberatung Marketinghub AG unter 200 Entscheidern aus Marketing, Vertrieb und Kommunikation in mittelständischen und Großunternehmen in D und CH zu Voraussetzungen und Prioritäten im Zusammenhang mit der Steigerung von Marketing-Effizienz und –Effektivität verfügen erst … Weiterlesen

Galerie

Social Media Monitoring biedt grip op griep en roddels – Adequaat reageren met analyses van social media

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Op internet ontstaan steeds vaker grote hypes rondom actuele gebeurtenissen in de maatschappij, zo ook rond de Mexicaanse griep. Volgens de officiële berichtgeving zijn de griepprikken veilig, maar er is ook een constante stroom van berichten dat het wel eens gevaarlijk zou kunnen zijn. Ook bedrijven zijn vaker het doelwit van ‘roddels’ en kritische reacties op het internet, zo waren KPN en Vodafone het slachtoffer door de langdurige netwerkstoring. De vraag is hoe je als bedrijf adequaat kunt reageren op deze discussies. Social Media Monitoring (SMM) is volgens insiders hét antwoord op deze kwestie. Het analyseren wat er gebeurt op het wereldwijde web middels SMM is dan ook sterk in opkomst. Weiterlesen

Galerie

Studie: Kundenbindung wichtiger Erfolgsfaktor in der Krise – „ignorante“ Manager und mangelnde Integration von Marketing-Software und IT verantwortlich für schwache Kundenpflegeperformance

Mehr als die Hälfte der 300 Unternehmen, die im Rahmen einer aktuellen Studie befragt wurden, beschäftigt sich höchstens punktuell mit ihren inaktiven Bestandskunden – über ein Drittel vergessen ihre Altkunden komplett oder löschen gar die Kundendaten. Die 12 Prozent der … Weiterlesen

Galerie

Wilder Westen im Social Web? Angloamerikanische Brancheninitiative fordert Ethik- und Qualitätsstandards für Social Media Marketing – Vorbild auch für das deutsche Social Web-Universum?

Social Media Marketiers fürchten kaum etwas mehr als die Folgen von Verbraucherrechtsverletzungen, die z.B. dank massenweiser Versteigerung von Bewerbungsunterlagen bei eBay, als vermutlich illegale systematische Aggregation persönlicher und urheberrechtlich geschützer Daten bei Yasni oder als tausendfach bei Google gelistete persönliche … Weiterlesen

Galerie

Herausforderung Bestandskundenmarketing: Neue Daten- und Verbraucherschutzregeln erfordern neue Strategien zur Intensivierung der Kundenbeziehungen

Kostenloses Webinar am 11. November 2009 bietet Tipps und Praxishinweise, wie große B2C-Unternehmen ihre CRM-Systeme und Data Warehouses für bessere Response- und Konversionsraten nutzen können. TOP-Infos direkt aus der Praxis garantieren die Referenten, der Direkt- und E-Mail-Marketing-Experte und Publicare-Agenturchef Robert … Weiterlesen

Galerie

CRM am Limit? Marktstudie zeigt hohes Interesse von Marketingverantwortlichen an „CRM 2.0“-Lösungen mit besserer Usability und mehr Funktionalitäten als die bekannten CRM-Enterprise Monolithen

Mit dem Paradigmenwechsel hin zum online-Marketing stellen Marketingverantwortliche neue Anforderungen an ihre Lösungen für das Kundenbeziehungsmanagement – und beklagen die Limitierungen klassischer CRM-Monolithen z.B. von SAP, Salesforce, SAGE oder Oracle. Kritisiert werden vor allem die begrenzte Usability und eine zunehmend … Weiterlesen

Galerie

Aktuelle amerikanische CMO-Studie prognostiziert Vervierfachung der Social Web Marketing-Budgets innerhalb fünf Jahren

Amerikanische Marketingverantwortliche werden laut der aktuellen CMO Studie der American Marketing Association das steigende Kaufinteresse der Verbraucher vor allem mit Social Web-Marketing weiter anheizen: Bis 2014 sollen bereits fast 14 Prozent der Budgets anstatt heute gut drei Prozent den neuen … Weiterlesen

Galerie

Apple-Chaos bei Otto, Zensur-Streit bei Vodafone: Konzerne auf Schleuderkurs im Social Web riskieren Imagenachteile

In den vergangenen Wochen haben Konzerne wie Vodafone und Otto für zweifelhafte Kommunikationsmaßnahmen Prügel aus dem Social Web bezogen. Im SPIEGEL warnen Experten vor leichtfertigen Marketing-Stunts und empfehlen besseres Monitoring statt fragwürdigen Aktivismus in der Bloggosphäre. Düsseldorf, 13.08.2009, von Sebastian … Weiterlesen

Galerie

Bundesdatenschutzgesetz erschwert Dialogmarketing: Unternehmen suchen Orientierung im „Minenfeld“ Neukundenakquise

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Ab dem 1.09.2009 wird die Verwendung von Verbraucher-Daten zu Werbezwecken zum „russischen Roulette“ für Marketing-Verantwortliche: Bei Verstößen z.B. gegen den Einwilligungsvorbehalt drohen Unternehmen bis zu 300.000 EUR Geldbuße. Branchenkenner empfehlen Werbungtreibenden, juristischen Rat einzuholen und ihre Strategien zur Neukundengewinnung genau … Weiterlesen

Galerie

Alterian verlängert das Marketing ins Social Web durch Akquise von Techrigy – neueste Monitoring- und Analysetechnologie macht das Social Web erstmals zugänglich für analytisches integriertes Marketing

Mit der Akquise von Techrigy, Entwickler und Betreiber von Social Web-Analysetechnologie, bietet Alterian, Anbieter von Integrated Marketing Plattformen, Marketingverantwortlichen erstmals genaue Analysen vorher unstrukturierte Informationen aus der Social Web-Welt. Marketiers können nun endlich gezielt untersuchen, wie ihre Marken oder Produkte im Social Web dargestellt werden und entsprechende Maßnahmen und Kampagnen strategisch entwickeln und führen. Weiterlesen

Galerie

Targeted Marketing auf dem Vormarsch: Cross- und Upselling als Erfolgsstrategie gegen Umsatzeinbußen durch Datenschutzgesetzgebung und UWG

Verbraucherstudie: Immer mehr Kunden wünschen individualisierten Kundenservice – Unternehmen wollen mit analytischem, individualisiertem Kundenbeziehungsmanagement Umsatzpotenziale realisieren und aktuellen Verbraucherschutzanforderungen gerecht werden Weiterlesen